Acht Schüler/innen unserer Schule haben sich vom 1. bis 3. Oktober in Saalbach Hinterglemm zum Vital4Brain-Coach ausbilden lassen.

Durch spezielle Übungen wie Aerobix, Koordix und Relaxix soll die Konzentration der Schüler/innen im Unterricht verbessert werden.

 

Die kurzen Turneinheiten sollen 3-mal pro Woche in den Unterricht eingebaut werden. Untersuchungen haben ergeben, dass durch dieses wöchentliche Bewegungsprogramm die Aufmerksamkeit signifikant gesteigert werden kann. Dieses Programm soll keineswegs den Sportunterricht ersetzen, sondern wurde von Dr. Werner Schwarz eigens für den Einsatz in der Klasse entwickelt.

 

 

Gruppenbild: von li: die neuen Vital4Brain Coaches:

Stückler Alexander, Ruthrecht Selina, Wulz Katharina, Knauder Benjamin, Prof. Trippolt-Offner Sylvia, Samitsch Elisa, Daveid Lena, Tesanovic Milana, Hasler Melanie

 

 

Copyright © 2017. HAK Wolfsberg. Designed by Shape5.com Joomla Templates