“Sangria Time” hieß es schon am ersten Abend, doch zuvor hatten wir eine regnerische Anreise mit dem Flugzeug, bei der all unsere Koffer, sowohl außen als auch innen, nass wurden.

 

Am 2. Tag zeigte sich Barcelona von seiner sonnigen Seite und nach einer informativen englischsprachigen Führung durch das Gotische Viertel besichtigten wir den Park Ciutadella. Anschließend bestaunten wir die Sagrada Familia von außen, das bekannteste Meisterwerk des Künstlers Antoni Gaudì.


Der darauffolgende Tag erwies sich ziemlich anstrengend, durch strömenden Regen begaben wir uns zur „Estrella Damm Factory“, wo wir eine Führung durch die Brauerei mit anschließender Bierverkostung bekamen. Mit dem Bus ging es weiter zur „Las Ramblas“, wo sich neben zahlreichen Geschäften der traditionelle katalanische Markt „St. Josep La Boqueria“ befindet, den wir auch besuchten und uns am Anblick von Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und Süßwaren erfreuten. Danach marschierten wir auf dem Berg Montjuic, auf dem unter anderem das Olympiastadion und das Katalanische Museum steht. Anschließend genossen wir den herrlichen Anblick über ganz Barcelona, aber auch zum Placa d’Espagna und der Stierkampfarena. Vorbei an der Kolumbusstatue machten wir uns am Mittwoch auf den Weg zum Aquarium und nach der Mittagspause stylten wir uns am Strand für die Ballfotos. Wir mussten uns beeilen, um rechtzeitig zum Park Güell zu kommen, der von Antonio Gaudì errichtet wurde.


Am ereignisreichsten war der Donnerstag, da wir das Camp Nou Stadion besichtigten. Im Megastore ergatterten wir einige tolle Fanartikel des FC Barcelona. Den Nachmittag nutzten wir zum Shoppen. Am Abend bewunderten wir den Brunnen „Font Magica“, und wurden durch eine Lichtshow mit Musik begeistert. Den Abschlussabend ließen wir mit den Professorinnen bei Sangria im Hostel ausklingen.


Bereits um halb acht in der Früh wurden wir von Taxis zum Flughafen gebracht, wo wir um 10:30 den Heimflug antraten. Wir blicken positiv auf diese Reise zurück und würden diese Stadt gerne noch einmal besuchen.

 

Copyright © 2017. HAK Wolfsberg. Designed by Shape5.com Joomla Templates