Lehrer/innen aus der VS, NMS, Gymnasium und BHS trafen sich vor kurzem an der BHAK Wolfsberg, um sich über Neuigkeiten in ihrem Fach Bewegung und Sport zu informieren.

 

 

 

 

 

 

 

Das Seminar mit dem Titel „Bildungsstandards in Bewegung und Sport“ (Kompetenzorientierter Unterricht in der Praxis) wurde von den beiden Professoren Trippolt-Offner Sylvia und Richter Walter vorbereitet und geleitet. Anhand von drei Beispielen wurde den Teilnehmer/innen gezeigt, wie der Sportunterricht in Zukunft gestaltet werden muss, um die geforderten Bildungsstandards zu erreichen. Zusätzlich gab Frau Mag. Macher Meyenburg (Fachinspektorin) einen theoretischen Input in Sachen kompetenzorientiertes Unterrichten.

Die Teilnehmer waren vor allem von unseren Schüler/innen aus der 1BHH und 4AHH Klasse sehr begeistert, die in ihrem „Schauunterricht“ nicht nur sehr gute Leistungen erbrachten, sondern auch zeigten, wie spannend Sportunterricht sein kann.

Die geforderten Kompetenzen Fachkompetenz, Methodenkompetenz, Sozialkompetenz und Selbstkompetenz konnten damit eindrucksvoll dargestellt werden.

Trotz vieler neuer Vorgaben wird die Freude und der Spaß an der gemeinsamen Bewegung immer im Vordergrund bleiben.

 

 

 

 

Copyright © 2017. HAK Wolfsberg. Designed by Shape5.com Joomla Templates