Die Projektgruppe „economygirls“ stellte gemeinsam mit der Organisation Frau in der Wirtschaft ein gelungenes Projekt auf die Beine.

 

 

 

 

 

 

 

Das Projektteam bestand aus den Projektmitgliedern Marie-Christine Berger, Michelle Rinner, Lisanne Haller, Martina Peric, Lisa Stocker und Christina Theuermann. (5CHH und 5AHH)

Mithilfe der Auftraggeberinnen Elisabeth Reichmann und Gabriela Kucher-Ramprecht wurden mehr als 400 Newsletter im Bezirk Wolfsberg verschickt um zu erfahren wie bekannt Frau in der Wirtschaft ist. Außerdem wurden im Rahmen der Fachvertiefung Internationale Wirtschaft, Fremdsprachen und Kultur internationale sowie regionale Daten verschiedener Länder erhoben und Vergleiche erstellt.

Jungunternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen aus dem Bezirk wurden ebenso portraitiert wie Frauen in Führungspositionen aus Russland, Saudi Arabien, Schweden und den USA.

Vorgestellt wurde das Projekt am 05. Februar 2015 in der WKO Wolfsberg, wo auch die Ergebnisse der Umfrage präsentiert wurden.

Dank der Projektauftraggeberinnen sowie  unserer Projektbetreuerin Frau Prof. Kunauer-Prinz konnte das Projekt erfolgreich abgeschlossen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2017. HAK Wolfsberg. Designed by Shape5.com Joomla Templates