Wir, die 3AHH, trafen uns am Montag, dem 02.02., um 8 Uhr am Bahnhof Wolfsberg, um mit dem Intercity Bus nach Graz und anschließend mit dem Zug nach Wien zu fahren.

 

 

 

 Mit dabei waren unsere beiden Professorinnen Sandra Kunstätter und Waltraud Klarmann-Dohr.

Nach einer vierstündigen Anreise kamen wir endlich am Bahnhof Meidling an. Zuerst ging es zum „Star Inn“ Hotel zum Einchecken, wo wir alle von den schönen Zimmern überrascht wurden. Mit großem Hunger suchten wir zu Fuß ein italienisches Restaurant auf. Mit gefüllten Mägen und voller Energie setzten wir unsere Reise zum Technischen Museum fort.

Von der Lokomotive über ein Hamsterrad bis zu den Flugzeugen war alles dabei, was unser Wissen über die Technik und Physik vermehrte. Mit dem Bus fuhren wir weiter zum Kino, wo wir den Film „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ ansahen. Am Abend saßen wir noch ein wenig zusammen, gingen aber alle rechtzeitig zu Bett.

Am nächsten Tag besuchen wir nach einem reichhaltigen Frühstück den neuen Hauptbahnhof – Einkaufszentrum inklusive. Mit vollen Einkaufstaschen und leeren Portemonnaies traten wir die Heimreise an. Zusammengefasst verbrachten wir zwei lustige und spannende Tage in Wien und sind schon voller Vorfreude auf die nächste gemeinsame Reise.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2017. HAK Wolfsberg. Designed by Shape5.com Joomla Templates