„Eines Tages, Baby, werden wir alt sein ...

 

 

 

 

 

 

 

... Oh Baby, werden wir alt sein und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.“ (Julia Engelmann)

 

Donnerstagmittag spielte sich eine unglaubliche Szene am Placa d´Espanya ab. Aber davon später mehr.

Alles begann am Montag, dem 28. September 2015, als die 5BHH in Begleitung von Frau Prof. Mag. Waltraud Vallant-Brunner und Herrn Prof. Mag. Anton Schönhart nach Spanien in die Stadt der meisten Diebstähle, nach Barcelona, abhob.

 

Eine unglaubliche Stadt, die von Antonio Gaudis Ideen geprägt ist und welche sich besonders in der Sagrada Familia, dem Park Güell, der Casa Mila und der Casa Patllo widerspiegelt.

Am Dienstag konnten wir aufgrund des Spieles FC Barcelona gegen Bayer Leverkusen das feurige Fußballherz der Spanier spüren. Am Mittwoch liefen dann auch wir in das Stadion ein und ahnten den Kampfgeist von Messi, Neymar und Pique.

In der Rambla, einer 1,2 km langen Straße voller Händler, Einheimischer, Straßenkünstler, Pantomime, Touristen und potenzieller Diebe, wurde die Sache schon ernster. Doch auch davon später mehr.

 

Vorerst erkundeten wir noch den Mont Juic, bewunderten die Wasserspiele, genossen die Meeresfrische und spürten den Sand unter unseren Füßen. Abends lebten wir nach dem Motto der Katalanen: „Seny i rauxa“ und ließen den anstrengenden Tag mit Shopping, Billard und anderen entspannenden Freizeittätigkeiten ausklingen.

 

Obwohl unser lässiger Reiseleiter, Herr Bernhard Wastian, uns immer wieder darauf aufmerksam gemacht hatte, geschah es doch.

Ein junger Spanier reichte aus, um unsere Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Für uns unvorstellbar, doch in Spanien alltäglich - war eine von uns um ihre Tasche ärmer. Wir ließen uns jedoch die gute Laune nicht verderben, denn der letzte Abend stand bevor…

 

„Und eines Tages, Baby, werden wir alt sein. Oh Baby, werden wir alt sein und an all die Geschichten denken, die für immer unsere sind.“ (Julia Engelmann)

 

 

Copyright © 2017. HAK Wolfsberg. Designed by Shape5.com Joomla Templates