sind die SchülerInnen der 1CHH

 

 

 

 

 

 

 

Von Dienstag 3. bis Mittwoch 4. November machten sich die SchülerInnen der 1CHH auf den Weg in das Bildungshaus „SODALITAS“ in Tainach, um sich besser kennenzulernen.

In Begleitung von Herrn Professor Schönhart erlebten wir eineinhalb Tage voller Spiel, Spaß und guter Laune.

Dienstag: Der erste Tag begann zunächst mit der Anreise. Nach unzähligen steilen Stufen (118) hatten auch wir unser Ziel erreicht und checkten in unsere Zimmer ein. Danach ging es mit dem Mittagessen weiter. Nach einer kurzen Pause lernten wir Richard und Martina - unsere Betreuer - kennen. Wir reflektierten unser Miteinander, spielten und lachten gemeinsam sehr viel. Die Zeit verging wie im Flug und es wurde Abend. Schon nach dem Abendessen ging es sofort weiter, wir machten eine kleine Fackelwanderung, betrachteten einige Sternenbilder und genossen die gemeinsame Zeit.

Mittwoch: Gestärkt mit einem sehr ausgiebigen Frühstück ging es mit Gemeinschaftsspielen weiter. Viel zu schnell vergingen die zwei Tage und wir mussten uns wieder für die Abreise fertigmachen. Natürlich wären wir alle gerne länger geblieben, jedoch freuten wir uns auch schon auf Zuhause.

Und so werden wir auch noch in zwanzig Jahren über diese Tage reden und lachen können.

Vanessa D. & Theresa S.

 

 

Copyright © 2017. HAK Wolfsberg. Designed by Shape5.com Joomla Templates