2. Platz

 

 

 

 

 

 

 

 

für die HAK Wolfsberg im Beach und Quattrobewerb

 

Bei guten Bedingungen wurden am Freitag, den 03. Juni 2016 die Beachvolleyball-Bezirksmeisterschaften im Stadionbad Wolfsberg ausgetragen. Dabei agierte unser neu formiertes Beach-Team wieder äußerst erfolgreich und konnte hinter der HLW den 2. Platz erreichen.

 

Noch besser verlief der Quattro-Bewerb an dem insgesamt 8 Mannschaften teilnahmen.
Die Mannschaft konnte in der Vorrunde den Gruppensieg für sich verbuchen und durch den Sieg im Kreuzspiel gegen die HLW den Aufstieg für die Landesmeisterschaften fixieren.

 

Die Landesmeisterschaften finden am 09. Juni am Silbersee bei Villach statt.  

 

Das Spiel um den Turniersieg ging mit 21:18 gegen das Stiftsgymnasium St. Paul knapp verloren. Daher gab es auch in diesem Bewerb einen hervorragenden 2. Platz.

 

 

BEACHVOLLEYBALL-LANDESMEISTERSCHAFTEN am SILBERSEE/VILLACH

Der Wettergott war den Spielern gnädig, denn trotz angekündigtem Regen, blieb es bis zum Ende des Turniers trocken und nass wurden nur einige Verwegene,

die sich in die Fluten des Silbersees stürzten.

Wie jedes Jahr gab es auch heuer wieder spannende Begegnungen und unser Team erreichte im Quattro-Bewerb nach zwei Siegen und zwei Niederlagen den 5. Gesamtrang.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2017. HAK Wolfsberg. Designed by Shape5.com Joomla Templates