Argumentationstraining

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuch der Seminargruppe „Argumentationstraining“ beim Debattierclub in Graz

 

Als Abschluss des heurigen Seminars aus „Argumentationstraining“ arrangierten die SchülerInnen aus der 4ABHH unter der Obhut von Fr. Prof. Bachmann am Montag, dem 29.01. einen Besuch beim Debattierclub der Karl-Franzens-Universität, geleitet von Fr. Miriam Kraft.

Nach einem sehr herzlichen Empfang im RESOWI Zentrum wurde der Seminargruppe schnell klar, dass es ganz ohne aktiver Teilnahme an einer Debatte wohl nicht gehen wird…

 

Nach der Abstimmung der zur Auswahl stehenden Themen startete das Debattierteam mit einer improvisierten Debatte zum Thema „Sollen wir Menschen den interstellaren Kontakt mit Außerirdischen suchen und aufnehmen?“. Diese Aufwärmrunde zeigte uns das tolle Niveau der anwesenden Mitglieder und sollte den Besuchern der BHAK Wolfsberg Lust auf mehr machen.

Der Antrag für die Hauptdebatte des Abends stellte zur Abstimmung, ob Schulschwänzen von Organen der Kommune mit €50,-- pro geschwänzten Schultag verfolgt und abgestraft werden soll. Die Pro- und Contrapositionen wurden verlost und eine detaillierten Vorbereitungsphase folgte. Im Rahmen einer hitzigen Debatte bekamen Florian Schwendenwein, Lukas Trippolt und Fr. Prof. Bachmann die Gelegenheit, als Gastredner ihre Positionen zu vertreten.

 

Auch wenn der Besuch des Debattierclubs für alle Teilnehme eine späte Heimkehr nach 22:00 Uhr bedeutete, war der Ausflug sehr inspirierend! Ein herzliches Danke an Fr. Kraft und ihr Team. Wie freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit im kommenden Schuljahr!

 

Seminargruppe 4ABHH, Fr. Prof. Bachmann

 

 

 

 

 

Copyright © 2018. HAK Wolfsberg. Designed by Shape5.com Joomla Templates