Nächste Termine

23 Nov
HAK-Ball
23.11.2019








 

 

 

Am 08.Juni brachen elf SchülerInnen der HAK Wolfsberg für zwei Wochen nach Glasgow auf, um Praktika in schottischen Betrieben zu absolvieren, unsere Partnereinrichtung, das New College Lanarkshire, zu besuchen und Schottland kennenzulernen.

 

Begleitet wurden sie anfangs von Frau Professor Miriam Lackner, die die Leitung und Gesamtkoordination dieses von der EU geförderten Erasmus+-Projekts innehat, sowie von Frau Professor Ilse Neugebauer in der zweiten Woche.

 

 

Nach einem eher turbulenten Flug - wo waren die Notfallsäckchen für Passagiere mit leichten Magenproblemen? - wurde die Gruppe von einem unserer Ansprechpartner vor Ort abgeholt und zur Unterkunft in Downtown Glasgow, direkt am George Square, gebracht.

 

An den ersten Tagen wurden die Companies kontaktiert, die Umgebung wurde kennengelernt, eine Hop On Hop Off Bustour gemacht, Edinburgh samt Parlament und Castle besucht, Teambuilding Aktivitäten am College durchgeführt sowie beeindruckende historische Gebäude in Glasgow City besichtigt.

 

Bald begann der Arbeitsalltag für die SchülerInnen. Bei den Firmen, die die Praktikanten aus Wolfsberg herzlich aufnahmen, handelte es sich um die Scottish Football Association, das Theatre Nemo sowie die Non-Profit-Organisation Alpha Scotland.

 

Der Alltag in Schottlands größter Stadt wurde den Praktikanten rasch vertraut, das Zusammenleben in den Apartments war geprägt von der Herausforderung, Geschirrspüler und Waschmaschine in Gang zu bringen und die Eingangstür samt Code zu öffnen.

 

Die zwei Wochen in Schottland vergingen wie im Flug und in den Firmen fiel der Abschied schwer. All unsere SchülerInnen hinterließen einen ausgezeichneten Eindruck und bekamen dank dieses Erasmus+-Projekts die Chance, wertvolle Erfahrungen zu sammeln und über den sogenannten Tellerrand der Heimat zu blicken.  



 

Copyright © 2019. HAK Wolfsberg. Designed by Shape5.com Joomla Templates