Nächste Termine

23 Nov
HAK-Ball
23.11.2019








 

 

 

So heißt unser Seminar und unter diesem Motto stand der Exporttag 19 der Wirtschaftskammer Österreich, den die Seminargruppe dieses Jahr zum ersten Mal besuchte.

 

Den Exporttag mitzuerleben, beinhaltete eine Menge von Highlights:

Im Julius Raab Saal bestaunten wir mit 2500 Teilnehmer/innen die feierliche Eröffnung durch Harald Mahrer (Präsident der WKÖ), Elisabeth Udolf-Strobl (Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort) und Andreas Reichhardt (Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie). Schnell wurde uns allen die hochkarätige Runde bewusst, in der hochprofessionell die Bedeutung und die Zukunftsstrategien der österreichischen Exportwirtschaft präsentiert wurde.

 

Die darauf folgende Keynote Speech des kanadischen Zukunftsforschers Jesse Hirsch kann nur als „beeindruckend, faszinierend und im höchsten Maße inspirierend“ bezeichnet werden. In seinem Referat über „The Future of Innovation, Authority and the Rise of Artificial Intelligence“ konnte er in brillanter Art und Weise aufzeigen, dass die Zukunft schon längst begonnen hat. Er ging auf die drei Mythen der “artificial intetllegence” ein und zeigte Wege, Möglichkeiten und Risiken der neuen Zeit. Für uns war die zentrale Aussage: Wir brauchen uns nicht zu fürchten – der Mensch ist nicht durch Maschinen zu ersetzen – was allerdings in Zeiten nahezu unbegrenzter „Data bases“ und der sich daraus ergebenden Möglichkeiten in der Zukunft noch wichtiger sein wird, ist der Einsatz des „critical minds“ – ein entscheidender Appell an uns alle!!

 

Für die folgenden Workshops und Präsentationen hatten wir die „Qual der Wahl“. Wir entschieden uns für „Export im digitalen Umfeld: International wachsen mit dem Market Finder“ von Peter Hrubi von Google Austria, „aws-Förderungen: von der Idee zum internationalen Markterfolg“  von Monika Bednarik-Belan  vom Austria Wirtschaftsservice und „Future of commerce – der Algorithmus geht shoppen“ mit FINDOLOGIC GmbH - Matthias Heimbeck: Wie künstliche Intelligenz das Online shopping von uns allen verändert.

Weiters erlebten wir Vorträge „Telebanking Pro“ von Georg Wachberger (Erste Bank),  „das digitale Ökosystem für UnternehmerInnen“ von Josef Treml (AußenwirtschaftsCenter Dublin), Ingrid Valentini-Wanka (AußenwirtschaftsCenter Riga), Kurt Altmann (AußenwirtschaftsCenter Riyadh) und Christina Schösser (AußenwirtschaftsCenter Shanghai).

 

Ein Ausflug, der sich lohnte!!!

 

Seminargruppe „Meet the world! mit Prof. Mag. Andrea Bachmann



 

Copyright © 2019. HAK Wolfsberg. Designed by Shape5.com Joomla Templates