Nächste Termine

23 Nov
HAK-Ball
23.11.2019








 

 

 

Lissabon – Stadt der Seefahrer, Fliesenproduzenten und Stufenbauer

 

Am 23. September 2019 brachen wir, die 5AHH, für eine Woche zu unserem letzten gemeinsamen Ausflug auf, der Abschlusslehrfahrt. In der Früh ging es mit dem Bus nach Venedig und von dort aus weiter nach Lissabon.

Begleitet wurden wir von unserem Klassenvorstand Frau Professor Mag. Petra Röcker und Frau Professor Mag. Birgit Koschel. Nach einem reibungslosen Flug kamen wir schließlich im warmen Portugal an.

Wie es sich für eine Schulveranstaltung gehört, begannen wir den ersten Tag nach unserer Ankunft mit einer Stadtführung durch das Zentrum von Lissabon: Alfama, Castel, gelbe Straßenbahnen, unendlich viele steile Stufen, Markthalle mit kulinarischen Köstlichkeiten, ein Lift im Stadtzentrum (Elevador de Santa Justa) und die älteste Buchhandlung der Welt waren nur einige Höhepunkte, die uns begeisterten.

 

Das Highlight der gesamten Reise war für uns aber Cascais. Fast eine Stunde fuhren wir mit dem Zug den Strand entlang an den Ort am Meer. Dort angekommen, gab es erst einmal eine Mittagspause. Vor Angst, dass wir von dem vielen Gehen noch abnehmen würden, gab es als Nachspeise ein großes Frozen Yogurt mit Schokosoße.

Gestärkt und bei wunderschönem Wetter ging es dann weiter zu einer Aussichtsplattform in der Nähe des westlichsten Punkts Europas. Mit Live-Musik im Hintergrund genossen wir die Aussicht und schossen einige Fotos.

 

Die Herstellung von Fliesen (Azulejos) hat jahrelange Tradition in Portugal, was sich in den mit Fliesen verzierten Häusern widerspiegelt. Aus diesem Grund besichtigten wir auch eine Fliesenfabrik (Fabrica Sant’Anna). Dort wurden uns alle für die Produktion einer traditionellen Fliese erforderlichen Arbeitsschritte erklärt.

 

Jeden Abend ließen wir den Tag zusammen auf der Dachterrasse ausklingen – natürlich nur bis zur Schlafenszeit um 11 Uhr!  Diese gemeinsam verbrachten Abende haben uns – falls das noch geht - noch viel mehr zusammengeschweißt und der Gedanke, dass sich unsere Wege im Sommer trennen werden, macht uns noch einmal mehr traurig.

 



 

Copyright © 2019. HAK Wolfsberg. Designed by Shape5.com Joomla Templates