Erasmus+

Das Programm der Europäischen Union für Bildung, Jugend und Sport

 

Erasmus+ eröffnet für die Jahre 2014 bis 2020 neue Möglichkeiten von Mobilität und internationaler Zusammenarbeit. Neben dem Bildungsbereich fördert das neue EU-Programm auch Jugend und Sport.

 

 

Folgende Länder nehmen am Programm Erasmus+ teil:

 

  • Mitgliedstaaten der Europäischen Union
  • EFTA-Staaten Norwegen, Island, Schweiz und Lichtenstein
  • Türkei und Mazedonien
  • Drittstaaten, insb. Nachbarschaftsländer der Europäischen Union

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(entnommen aus der Broschüre „EU-Programm 2014–2020 Erasmus+, Hrsg. Österreichische Austauschdienst-GmbH)

 

 

Link: www.erasmusplus.at

 

Copyright © 2017. HAK Wolfsberg. Designed by Shape5.com Joomla Templates