Erasmus+
 

Erasmus+

Erasmus+

About this course

Don’t hold yourself back – Go Erasmus+!

Die HAK Wolfsberg ist regelmäßig Teilnehmer und Organisator von Projekten im Rahmen von Erasmus+. Dieses EU-Programm ermöglicht es Lernenden und Lehrenden gemeinsam mit anderen Schulen und Unternehmen in Europa Projekte zu veranstalten.

Dadurch bekommt man die außergewöhnliche Möglichkeit Europa zu bereisen, seine Englischkenntnisse zu erweitern und wichtige internationale Erfahrung im Schul- und im Berufsumfeld zu sammeln.

 

Aktuelle Projekte:

MEUS – Migration on EUropean Stages

MEUS ist ein zweijähriges “school exchange programme“, das die HAK Wolfsberg mit Partnern aus Portugal, Norwegen, Spanien und Frankreich ins Leben gerufen hat und welches von 2020 bis voraussichtlich 2022 dauern wird. Die Theaterbühne soll als Ort zur Auseinandersetzung mit dem Thema Migration dienen. Die LehrerInnen und SchülerInnen der Partnerschulen und der HAK Wolfsberg werden gemeinsam an Stücken und Techniken arbeiten und während der Projektwochen die internationalen Besucher betreuen.

Unter der Leitung von Prof. Leiss und Prof. Müller werden SchülerInnen der zweiten und dritten Jahrgänge in den nächsten zwei Jahren die Partnerländer bereisen und gemeinsam an Theaterstücken arbeiten.

The stage is yours!

 

EXPERTISE 2019

Das Erasmus+-Projekt EXPERTISE 2019 ist eine zweijährige Partnerschaft zwischen der BHAK Wolfsberg und dem New College Lanarkshire, Schottland.

SchülerInnen unserer Schule haben die Möglichkeit, ein zweiwöchiges Praktikum in einem schottischen Betrieb zu absolvieren. Die SchülerInnen lernen, ihre Sprachkenntnisse im wirtschaftlichen Berufsalltag anzuwenden, und sie profitieren auch auf kultureller und sozialer Ebene von diesem länderübergreifenden Projekt. Auch schottische SchülerInnen werden die BHAK Wolfsberg und Lavanttaler Betriebe besuchen. Während ihres Aufenthaltes in Wolfsberg finden gemeinsame Aktivitäten mit SchülerInnen der jeweiligen Schule statt.

 
Vergangene Projekte:

KA2 = Creative Paths for Young Social Entrepreneurs:

Dieses Projekt lief von 2017-2019 an der HAK Wolfsberg und wurde in Zusammenarbeit mit Schulen aus der Tschechischen Republik, Spanien, Portugal, Griechenland und Italien durchgeführt. Ähnlich wie bei unserem aktuellen Projekt MEUS arbeiteten unsere Schülerinnen und Schüler, während der Projektwochen in den jeweiligen Ländern, mit jenen aus den Partnerschulen zusammen. Ziel des Projektes war es, dass jedes Land eine fiktive Firma gründet, die sich sozial engagiert.
Das Projekt wurde 2019 erfolgreich abgeschlossen und wir freuen uns, mit MEUS wieder international aktiv zu sein.

Unsere Fachkräfte:

Members

Our course begins with the first step for generating great user experiences: understanding what people do, think, say, and feel. In this module, you’ll learn how to keep an open mind while learning.

Total numbers of students in course